Slider 01 Slider 02 Slider 03 Slider 04 Slider 05 Slider 06 Slider 07 Slider 08 Slider 09 Slider 10 Slider 11 Slider 12 Slider 13 Slider 14 Slider 15 Slider 16

A L L T A G

Kinder haben von sich aus eine hohe Motivation Neues zu erkunden und sich selbst auszuprobieren. Im Kindergarten ‚Rosaroter Panther’ e.V. werden die Kinder unterstützt, sich selbst in den verschiedensten Weisen zu erproben und ihre Möglichkeiten zu testen. Der Alltag im Kindergarten wird durch feste Aktivitäten "zusammen gehalten":


Kochen

Der Kindergarten legt Wert auf eine ausgewogene gesunde Ernährungsweise. Ernährung und Wohlbefinden stehen in direktem Zusammenhang miteinander. Dies soll den Kindern sowohl beim Kochen als auch beim gemeinschaftlichen Essen vermittelt werden. Das Essen im Rosaroten Panther wird immer im Kindergarten selbst und frisch gekocht. Wer mag, beteiligt sich beim Gemüse schnippeln und kochen.


Turnen

Obwohl die meisten Kinder auch im Winter im Garten und im Toberaum ihren Bewegungsdrang ausleben, geht ́s in den Schlecht-Wetter-Monaten einmal in der Woche zum Turnen in die Sporthalle der Gangolfschule.

 

Neben den “normalen” Kindergarten-Aktivitäten finden immer wieder auch Ausflüge in die Umgebung statt:
Stadtausflüge, zum Spielplatz, Einkaufen mit den Großen, in den Kletterwald, in den Wildtierpark, Fahrrad-Ausflug, ins Schwimmbad oder zum Badesee, ins Planschbecken im eigenen Garten, Theater, auf Weihnachtsmärkte, auf den Bauernhof, ins Museum, o.ä.
je nach Angebot und Jahreszeit.

 

HÖHEPUNKTE IM J A H R E S L A U F

Aktivitäten der Kinder

• Schulkinderausflug

Die Großen machen kurz vor dem Ende ihrer Zeit im Rosaroten Panther einen gemeinsamen Tagesausflug. Zum Klettergarten, Schwimmbad o.ä.


• Nikolaus

Der Kindergarten ist an keine Konfession gebunden. Humanistische Werte und demokratischen Gesellschaftsordnung sind für uns auf das Engste miteinander verbunden.


• Fasching

• Zusammen mit den Eltern Zelten

Einmal im Jahr geht ́s für ein Wochenende mit Mann und Maus (Eltern, Kindern, Erzieher/innen, Geschwistern, Ehemaligen, Freunden, Hunden ....) zum Zelten. Ganz wie es sich gehört: mit Lagerfeuer an dem zu Gitarrenklängen Stockbrot und Würstchen gegrillt werden, Fussball- und Theaterspielen, Nachtwanderung, Donnerbalken etc.


• Laternenfest

Zu St. Martin gibt es einen abendlichen Umzug mit von den Kindern selbst gebastelten Laternen und Martinslieder singen. Im Anschluss daran feiern Kinder und Eltern gemeinsam im Kindergarten.

 


© 2013-2019 Rosaroter Panther e.V. | Impressum